Claudia Uthke

Gründerin und Inhaberin des Yogaraums


Mein Name ist Claudia Uthke. Ich bin verheiratet und habe 2 Söhne. Ich lernte Yoga 2007 im Rahmen eines Schwangeren Yogakurses kennen und lieben.
Im Jahr 2014 absolvierte ich meine 500h Ausbildung zur Yogalehrerin für Hatha Yoga. Mein Beruf als Ergotherapeutin, die klinische Erfahrung in den Bereichen Chirurgie, Innere und Geriatrie, sowie meine sehr guten Anatomiekenntisse, bereicherten sowohl meine Ausbildung als auch meine Yogakurse bis heute. Direkt nach meinem Abschluss begann ich damit zu unterrichten.
2016 nahm ich an der Ausbildung zum Aerial Yogalehrer teil und im nächsten Schritt eröffnete ich den Yogaraum in Saalfeld. Meine Begeisterung für Yoga und mein Wille immer wieder neue Dinge zu lernen und neue Aspekte des Yoga zu entdecken, führten mich zur Yin Yogalehrer Ausbildung 2017.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit meine Teilnehmer in ihrem Yoga zu begleiten und zu unterstützen - individuell, kompetent und achtsam.

Ich freue mich auf Dich
Claudia

ZPP Zertifizierung

Stefanie Wiltzsch

Yogalehrerin für Aerial und Hatha Yoga


Mein Name ist Stefanie Wiltzsch. Ich habe 2 Kinder und einen wundervollen Partner. Mit Yoga begann ich vor 5 Jahren, da ich oft mit Rückenbeschwerden zu kämpfen hatte und Yoga mir half, dagegen anzugehen. Ich konnte positive körperliche Veränderungen wahrnehmen und zusätzlich habe ich einen fantastischen Ausgleich zum Alltag gefunden. Ich empfand es sehr bemerkenswert zu beobachten, wie Yoga mein Leben in vielen Situationen positiv mit Ruhe, Ausgeglichenheit und Konzentration auf das Wesentliche bereicherte.
Nach der Geburt meiner Tochter wuchs die Sehnsucht, Yoga weiter zu praktizieren und meine Erfahrungen im Yoga zu erweitern. Die Ausbildung zum Aerial Yoga Lehrer absolvierte ich bei Claudia Uthke und seit April 2019 meine Ausbildung zum Hatha Yoga Lehrer. Seit März 2019 praktiziere ich im Yogaraum.
Yoga ist mein Herzensweg. Glück, Lebensfreude und ein gutes Selbstwertgefühl sind die Basis. Gelassenheit, innerer Ausgleich und Ruhe der Weg.
Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ist etwas so wertvolles - das ist mein Bestreben für mich und meine Teilnehmer.

Von Herz zu Herz
Stefanie

Nicht der Berg ist es, den man bezwingt,
sondern das eigene Ich.

Edmund Hillary